Swetlana’s creative Küche

Swetlana´s creative Küche
Jetzt meinen Youtube Kanal abonnieren.

Hier auch meine aktuellen postings

Ich eröffne dann mal die Sommer Saison 😅😍 Heute habe ich leckere Sommerborsch gemacht 🥰 Wer kennt diese Suppe und mag sie auch gerne? Die kann man sowohl warm oder auch kalt im heißen Sommer genießen 🥰 Macht sie gerne nach ist ganz einfach 👍
Für uns als 10 köpfige Familie nehme ich immer folgende Zutaten:

21 gekochte Eier
Ca 20 Blatt Sauerampfer zerkleinern
Ca 7 große Kartoffeln würfeln
Etwas frischen Dill und Petersilie fein hacken
Einen halben Bund Schnittlauch fein hacken
500ml Kefir
500ml Buttermilch
200ml Schlagsahne
200g Schmand
Salz
Ca 5L Wasser

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Wasser zu den Kartoffeln geben , Sauerampfer, Dill, Petersilie, Schnittlauch und Salz dazu geben und zum kochen bringen. Auf niedriger Temperatur kochen bis die Kartoffeln gar sind. Dann den Kefir, Buttermilch, Schlagsahne und Schmand dazu rühren und kurz aufkochen. Eventuell nachsalzen. Fertig ist die leckere Suppe 🥰
Wir essen die Suppe sehr gerne mit Rollkuke 🥰 Das Rezept findet ihr bereits unter meinen Rezepten 👍 LG Swetlana

#essen #kochen #kochenmitliebe #suppe #suppenzeit #suppenliebe #sommer #eier #food #foodphotography #foodblogger #foodie #foodstagram #foodpic #foodpics #family #familytime #familyphotography #familyday #family❤️ #familyfood
... Mehr sehenSee Less

Schau auf Facebook

Kennt ihr das leckere Rezept von mir? Areschki oder auch Nüsse mit Füllung genannt 😍 Ein leckeres Gebäck nicht nur zu Weihnachten 👍 Es ist lange haltbar und zergeht nur so im Mund 😊 Macht es gerne nach 🤗 Es ist ein großes Rezept ihr dürft es gerne halbieren oder vierteln 👍 Hier mein Rezept :

3 Dosen Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch) einen Tag vorher kochen. ca 1,5 bis 2 Stunden kochen und gut abkühlen lassen

Für den Teig brauchst du :

300g Zucker
6 Eier
250g weiche Butter
500g weiche Margarine
800g Mehl
1TL Backpulver
1TL Kaiser Natron
3P Vanillinzucker
400g Speisestärke

- Eier mit Zucker und Vanillinzucker kräftig schlagen
- Butter und Margarine dazu rühren
- Die trockenen Zutaten sieben und in den Teig rein kneten
- Ca 2 Stunden ruhen lassen

- Kleine Kugeln vormen und die Areschki backen
- Den Rand mit der Schere beschneiden (siehe mein Video auf meinem YouTube Kanal)
- Die Areschki mit der gekochten Milchmädchen füllen und zukleben
- In einer Frischhalte Dose sind die Areschki lange haltbar

Hier gibt es den Areschki Macher :

amzn.to/3hXmuxr

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen 🤗😍 LG Swetlana

#essen #backen #backenmachtglücklich #backend #backenistliebe #plätzchen #plätzchenbacken #areschki #yammy #food #foodblogger #foodlover #foodie #foodstylist #foodpics #foodpic #foodstagram #eat #eatwell #eating #süß #family #familytime #familygoals #familyfirst
... Mehr sehenSee Less

Schau auf Facebook

Hier das Rezept vom Streuselkuchen ohne Hefe ☺️ So ,so lecker 😍 Dazu saftig mit Pudding 🥰 Den müsst ihr einfach nach backen 😍

Zuerst kocht ihr den Pudding und lasst ihn auf Zimmertemperatur abkühlen

2 Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen.

Dann macht ihr die Streusel:

170g Zucker
170g kalte Butter
250g Mehl

Alles zusammen zu Streusel verarbeiten. Zuerst mit der Knetmaschine gut durchrühren, dann den Rest mit der Hand, damit es schöne feine Streusel werden. Bis zum Verbrauch kalt stellen.

Jetzt kommt der Teig:

4 Eier
200g brauner Zucker
200g weiche Butter
1 Prise Salz
1P Backpulver
250g Mehl

Zuerst die Eier mit dem Zucker schön schaumig schlagen. Dann die Butter und das Salz dazu rühren. Zum Schluss das Mehl und das Backpulver rein mischen.

Den Backofen auf 170° Ober und Unterhitze erhitzen.

Den Teig auf ein mit Backpapier und Rahmen ausgelegtes Blech streichen, den abgekühlten Pudding auf den Teig verteilen und das ganze mit Streusel bestreuen. Je nach Backofen ca 40-45 Minuten ohne Luft backen.
Den Streuselkuchen abkühlen lassen und genießen 🥰

Das Video dazu geht demnächst auf meinem YouTube Kanal online 🥰

Ich wünsche euch viel Spaß beim backen 🥰 LG Swetlana

#essen #backen #backend #backenmachtglücklich #streusel #streuselkuchen #pudding #puddingcake #food #foodblogger #foodphotography #foodlover #foodpics #foodstylist #foodie #goodmorning #good #instagood #goodquotes #goodtype #family #familytime #FamilyGuy #familygoals
... Mehr sehenSee Less

Schau auf Facebook

Eine leckere Straciatella Nachspeise mit Mandarine 🥰 Sehr einfach und sehr lecker 🥰

2 kleine Dosen Mandarinen
500g Quark
200ml Schlagsahne
5EL Milch
50g Zucker
1P Vanillin Zucker
1P Schokoraspeln

Mandarinen abtropfen lassen. Die Schlagsahne steif schlagen. Dann die restlichen Zutaten nach und nach dazu geben und gut verrühren. Die Hälfte der Schokoraspeln in die Quark Sahne Mischung rühren. Zuerst die Mandarinen in die Form verteilen, dann die Quark Sahne Mischung auf die Mandarinen streichen. Oben drauf die restlichen Schokoraspeln streuen . Ca 2 Stunden kühl stellen und genießen 🥰

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach machen 🤗 LG Swetlana
#essen #nomnom #dessert #dessertlover #desserttime #desserts #dessertpic #desserttable #dessertlovers #mandarinen #food #foodphotography #foodlover #foodpics #foodpic #foodstagram #foodstylist #foodie #foodblogger #instafood #instafoodie #instagood #instagood10k #ınstagood #instagoodmyphoto #instagoods #instagoodnight #instagood👍 #ɪɴsᴛᴀɢᴏᴏᴅ
... Mehr sehenSee Less

Schau auf Facebook